Share, , Google Plus, Pinterest,

Print

Posted in:

Gastbeitrag: Behagliche Wärme durch einen eigenen Kamin

Spartherm_Varia_2Rh_prestige

Spartherm_Varia_2Rh_prestige media.Bauunternehmen-SuedtirolGastautor: Lisa Egger

Umweltschonende Heizmethoden mit modernen und effizienten Kaminöfen

In Zeit von ständig steigenden Heizkosten und immer wieder aufkommenden Umweltdebatten machen sich viele Menschen Gedanken um umweltschonendere Heizmethoden. Denn dass unsere Häuser geheizt werden müssen, darüber will sich wohl kaum jemand streiten. Viele greifen daher früher oder später auf Kaminbausätze zurück, denn Holz ist ja nicht nur ein nachwachsender Rohstoff und CO2 neutral bei seiner Verbrennung, sondern so ein Kamin mit sichtbaren flackernden Flammen und seinem wohligen rötlichen Licht weckt auch Emotionen in uns. Die Wärme ist auch mit den Augen erfassbar, was einem Urbedürfnis der Menschen nachkommt. Wärme erzeugen mit Holz ist die älteste Art zu heizen überhaupt. Außerdem erfolgt die Wärme unmittelbar, es bedarf keiner langen Vorlaufzeit, bis es im ganzen Raum wohlig warm wird. Bei einer klassischen Heizung mittels Erdöl oder Erdgas braucht es fast einen ganzen Tag, bis die Wärme spürbar ist.

Plan von Wohnung mit Kamin media.Bauunternehmen-Suedtirol

Auch ist der Platzbedarf, verglichen mit anderen Heizsystemen, verhältnismäßig gering. Dazu kommt eine hohe Flexibilität, was den Aufbauort betrifft. Außerdem kann er im Falle eines Umzuges einfach abgebaut und mitgenommen werden.
Nicht zu vernachlässigen, gerade in der heutigen Zeit, sind auch die relativ geringen Anschaffungs- und Unterhaltungskosten. Moderne Kaminöfen der heutigen Zeit haben eine unglaubliche Energieeffizienz von knapp 90%, das sind Werte, von denen andere Heizsysteme nur träumen können.

Ein moderner Spartherm Kaminofen bietet zu den aufgezählten Vorteilen auch noch einige Pluspunkte, die andere Kaminbausätze nicht haben. So bietet er in etwas einen Rußpartikelfilter, der mehr als 60% der noch anfallenden Rußpartikel herausfiltern kann. Außerdem kann man einen solchen Spartherm Kaminofen als Wärmespeicher über einen Puffer einen anderen Räumen des Hauses zusätzlich nutzen.

Spartherm Kaminofen online kaufen media.Bauunternehmen-Suedtirol

Außerdem gibt es die Öfen in den verschiedensten Designs, so können sie jedem Einrichtungsstil, von modern bis rustikal, problemlos angepasst werden. Man sollte ihn auch in dem Wissen platzieren, dass er auf jeden Fall sofort alle Blicke auf sich zieht, so mancher Abend fing nicht nur automatisch mit dem Aperitif vor dem Kamin an, sondern endete fast obligatorisch auch davor. Jeder fühlt sich sofort von diesem Sinnes-Schauspiel angezogen, niemand kann sich dieser Magie entziehen. Der Kaminofen bietet Genuss für die Sinne und beruhigt indirekt den Menschen.

Näheres dazu finden Sie auf www.mbfire.com.

Zusammenfassend kann man die Vorteile eines Kaminofens folgendermaßen beziffern:

• Mit mehreren Sinnen begreifbare Wärme
• Älteste Heizart überhaupt
• Geringer Platzbedarf, Flexibilität bei der Platzwahl
• Wärme aus nachwachsenden Rohstoffen
• CO2 neutral, zusätzlicher Rußpartikelfilter
• Über Wärmepuffer zusätzliche Heizung anderer Räume
• Jedem Einrichtungsstil anzupassen
• Als sozialer Treffpunkt
• Geringe Kosten bei Anschaffung und Unterhalt, 90% Energieeffizienz

Gastautor: Lisa Egger

Share, , Google Plus, Pinterest,

Kommentar verfassen